Ergebnis der U18-Wahl

 

Mit 15 von 35 Stimmen vereint Joachim Poß als derzeitiges Mitglied des Bundestags die meisten Erststimmen hinter sich. Ihm folgt abgeschlagen der ehemalige gelsenkirchener Oberbürgermeister Oliver Wittke mit fünf Stimmen. Auch bei den Zweitstimmen favorisieren unsere U18-Wähler klar die SPD (34,4%). Auffällig ist das gute Abschneiden der Piraten, mit 20% sind sie bei uns zweitstärkste Kraft. – Ob das am lustigen Namen liegt? Die CDU kommt als drittstärkste Partei nur auf 11,4%.

Unser herzlicher Dank geht an alle Wähler, die uns heute besucht haben und an unsere Wahlhelferinnen Michele und Songül. Jetzt wissen wir schon mal, wie sich wählen anfühlt. Und auch klar ist: In dem Parlament der Kindern gäbe es andere Verhältnisse als in dem, das die Erwachsenen am 22. September wählen werden.

CDU 4 11,4%
SPD 12 34,3%
FDP 1 2,9%
Grüne 3 8,6%
Linke 3 8,6%
Piraten 7 20,0%
REP 1 2,9%
Volksabstimmung 1 2,9%
BüSo 1 2,9%
Ungültig 2 5,7%
35
geschrieben am von Peter Standort Jugendhaus Eintracht, Jugendtreff, Schülertreff

Comments are closed.